Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
13-Jähriger bei Unfall mit Straßenbahn in Dresden schwer verletzt

Bei Rot über die Ampel 13-Jähriger bei Unfall mit Straßenbahn in Dresden schwer verletzt

Ein 13 Jahre alter Junge aus Tschechien ist am Sonnabend in Dresden von einer Straßenbahn erfasst worden. Das Kind erlitt schwere Verletzungen.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen in Dresden einen 2,5-Tonnen-Bagger
Nächster Artikel
Kellerbrand auf der Bautzner Straße in Dresden

Der junge Tscheche kam in ein Krankenhaus.

Quelle: ttr

Dresden. Ein 13 Jahre alter Junge aus Tschechien ist am Sonnabend in Dresden von einer Straßenbahn erfasst worden. Das Kind erlitt schwere Verletzungen.

Wie die Polizei meldet, hatte der Junge den Gleisbereich an der St.-Petersburger-Straße in Höhe der Prager Straße gegen 17 Uhr überquert, obwohl die Ampel Rot zeigte. Die Straßenbahn kam von links aus Richtung Georgenplatz, der 46 Jahre alte Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindert. Der junge Tscheche kam in ein Krankenhaus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr