Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
13 Feuerwehr-Einsätze gegen stürmisches Wetter im Dresdner Stadtgebiet

13 Feuerwehr-Einsätze gegen stürmisches Wetter im Dresdner Stadtgebiet

Das stürmische Wetter am vergangenen Wochenende hat in Dresden zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr geführt. Nach Angaben der Stadt musste die Feuerwehr in der Zeit von Freitagabend 18 Uhr bis Samstagmittag gegen 14 Uhr zu insgesamt 13 Hilfseinsätzen ausrücken, nachdem in einigen Stadtteilen umgeknickte Bäume und herunter gerissene Äste Schäden verursacht hatten.

Voriger Artikel
Brandstiftung in Dresden-Friedrichstadt: Unbekannte setzen Gartenlaube in Brand
Nächster Artikel
Betrunkener Fahrradfahrer prallt auf der Antonstraße gegen Oberleitungsmast

Insgesamt 13 Mal musste die Feuerwehr in Dresden vergangenes Wochenende ausrücken, um Sturmschäden zu beseitigen.

Quelle: Feuerwehr

Auch in der „Funkelstadt" an der Blüherstraße hatten die Veranstalter wegen der Wetterlage vorsorglich das Technische Hilfswerk informiert. Wie die Sprecherin der Funkelstadt, Eileen Mägel, gegenüber DNN-Online mitteilte, habe der Sturm jedoch keinerlei Schäden an den Zelten verursacht. Man habe lediglich Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

lbo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr