Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden
Am Pirnaischen Platz
Symbolbild.

Schwer betrunken und mit Drogen in der Tasche hat ein 27-jähriger Dresdner am späten Montagabend einen Marokkaner in der Straßenbahn der Linie 3 beleidigt und den Hitlergruß gezeigt.

mehr
Finsterwalder Straße
Symbolbild.

Nach einem Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses am Montagmorgen in Dresden-Prohlis ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen des Verdachts auf schwere Brandstiftung.

mehr
Rätselraten um Tweet der "Freien Aktivisten"
Die Stolpersteine in Dresden sollen an die Schicksale der Juden zur Zeit des Nationalsozialismus erinnern. Am Montagabend wurden sie von Freien Aktivisten Dresden bei einer Foto-Aktion überklebt.

Als Reaktion auf die vermeintlich überklebten Stolpersteine durch die Freien Aktivisten Dresden, will sich der Vorstand des „Stolpersteine für Dresden e.V.“ mit einem Anwalt über eine mögliche Anzeige beraten. Claus Dethleff, der Vorsitzende des Vereins, konnte am Dienstagnachmittag noch nicht ausmachen um welche Steine es sich genau handelt.

mehr
Hauptbahnhof Dresden
Symbolbild.

Ein unkontrolliert um sich schlagender Schwarzfahrer hat die Dresdner Bundespolizei am Montagnachmittag beschäftigt. Der 24-jährige Freiberger war dem Schaffner der Mitteldeutschen Regiobahn von Freiberg nach Dresden in Freital aufgefallen, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Er hatte kein Ticket dabei und gab offensichtlich falsche Identitäten an.

mehr
Feldgasse
Symbolbild.

Nach einer Unfallfahrt mit anschließender Flucht am Freitag in der Dresdner Seevorstadt sucht die Polizei nun Geschädigte.

mehr
In Striesen und Rähnitz
Symbolbild.

In der Nacht zu Sonntag sind Unbekannte in zwei Bäckereifilialen in Dresden-Striesen und -Rähnitz eingebrochen.

mehr
Löbtauer Straße
Symbolbild.

Teure Tontechnik haben Unbekannte aus einer Lagerhalle an der Löbtauer Straße in Dresden-Friedrichstadt gestohlen.

mehr
Am Trachauer Bahnhof
Symbolbild.

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) an der Straße Am Trachauer Bahnhof gesprengt.

mehr
Großenhainer Straße
Ein Zeuge alarmierte die Polizei.

Die Polizei hat zwei Männer, die in der Nacht zum Sonnabend in einen Handyshop an der Großenhainer Straße eingestiegen sind, auf frischer Tat ertappt. Das Täterduo hatte gegen 0.20 Uhr das Schaufenster eingeschlagen und sich mehrere Handys und Zubehör aus der Auslage geschnappt.

mehr
Zeugensuche zu Unfall in Cossebaude
Symbolbild.

Bei einem Verkehrsunfall in Cossebaude auf der B 6 am Freitagmorgen prallt ein BMW beim Überholen gegen eine Laterne. Doch der Fahrer eines anderen beteiligten Fahrzeugs macht sich aus dem Staub.

mehr
Kabel auf Baustelle in Striesen geklaut
Symbolbild.

Ein 30-jähriger Dresdner will nachts aus einem Rohbau Starkstromkabel mitgehen lassen. Doch dann kommt etwas dazwischen.

mehr
Überfall auf Friseurladen in Dresden
Symbolbild.

Ein 23-jähriger Räuber schlägt die Inhaberin eines Friseurgeschäfts und sogar einen Polizisten. Weder Pfefferspray noch ein Warnschuss der Beamten zeigen Wirkung. Dennoch wird der Mann geschnappt.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr