Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -8 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden
Sein Komplize entkommt
Symbolbild.

Dresdner Polizisten haben in der Nacht zu Freitag einen mutmaßlichen Einbrecher gefasst, der kurz zuvor mit einem Kumpan in einen Gebäudekomplex an der Schandauer Straße eingestiegen sein soll.

mehr
Cannabis auf Wiener Platz gekauft
Symbolbild.

Den Drogenkauf hätte sich ein junges Dresdner Paar besser sparen sollen: Was eigentlich ein gemütlicher Abend hätte werden sollen, endete Donnerstagabend im Krankenhaus und mit einer Anzeige.

mehr
Nach einer Serie von 24 Anschlägen
Symbolbild.

Nummer 24 war dann wohl eine zuviel: Dresdner Polizisten haben in der Nacht zu Freitag in Dresden-Trachau einen 28-Jährigen gefasst, der einen Zigarettenautomaten gesprengt haben soll. Die Ermittler prüfen derzeit, ob der Mann für eine Serie von Automatensprengungen verantwortlich ist, die sich seit November abgespielt hat.

mehr
Radarmessung
Symbolbild.

125 Raser hat die Polizei bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Freitagvormittag auf der Hansastraße in Höhe der Bärnsdorfer Straße erwischt. Einer von ihnen hatte es besonders eilig.

mehr
Bautzner Landstraße
Zwei Verletzte und 25 000 Euro Schaden sind das Ergebnis einer Karambolage in Weißig.

Bei einem Unfall mit drei Autos auf der Bautzner Landstraße im Dresdner Ortsteil Weißig haben zwei Menschen am Freitagmorgen leichte Verletzungen erlitten.

mehr
Polizei sucht Zeugen
Symbolbild.

Nur eines von zwei Autos ist bei einem Unfall am Donnerstagabend an der Einmündung Königsbrücker Straße und Hermann-Mende-Straße bei grünem Ampellicht gefahren. Welches – das kann die Polizei nur durch Zeugenaussagen zum Vorfall herausfinden.

mehr
Weil er die Unfallaufnahme störte
Prellbock und Zug nahmen durch den Unfall leichten Schaden.

Ein Zug der Mitteldeutschen Regionbahn (MRB) aus Hof ist am Donnerstagnachmittag im Hauptbahnhof Dresden trotz Vollbremsung gegen einen Prellbock gefahren. Durch den Aufprall wurde dieser etwa 20 Zentimeter verschoben. Die Polizisten mussten einen Freitaler, der die Unfallaufnahme störte, vorübergehend in Gewahrsam nehmen.

mehr
Freitagnacht in Dresden
Symbolbild.

Vollsperrung der Waldschlößchenbrücke, SEK-Beinahe-Einsatz und eine Schlauchbootfahrt – Ein offensichtlich geistig verwirrter Mann hat die Dresdner Polizei in der Nacht zu Freitag auf Trab gehalten. Er saß gegen 2.20 Uhr bei klirrender Kälte auf dem Außengeländer der Waldschlößchenbrücke, wie zufällig vorbeifahrende Streifenpolizisten bemerkten.

mehr
Dieselaggregat gemopst
Symbolbild.

Da wird es wohl erst einmal nichts mit heißen Partynächten: Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch die Heizung eines Dresdner Clubs an der Gothaer Straße gestohlen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

mehr
Von der Wilsdruffer Straße bis zum Straßburger Platz
Symbolbild.

Unter Drogeneinfluss hat ein 29-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen in der Dresdner Altstadt randaliert und herumgepöbelt. Erst die Dresdner Polizei konnte ihn am Straßburger Platz stoppen.

mehr
Hauptverkehrsstraße gesperrt
Dicke Rauchschwaden zogen am Hauptbahnhof über die Straße.

Weil ein Transporter brannte, musste die Straße Am Hauptbahnhof, die eine Fortführung der St. Petersburger Straße ist, am Donnerstagnachmittag zeitweise einseitig gesperrt werden.

mehr
Dresden-Löbtau
Symbolbild.

Nachdem sich eine 91-Jährige bei einem Sturz in einem Linienbus der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) am Mittwochnachmittag schwere Verletzungen zugezogen hat, sucht die Polizei nun Zeugen.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr