Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizeiticker
"Freie Kameradschaft Dresden"
Urteile im Neonazi-Prozess am Landgericht erwartet

Nach zehn Verhandlungstagen geht der Prozess gegen zwei mutmaßliche Mitglieder der Neonazi-Gruppe „Freie Kameradschaft Dresden“ (FKD) am Donnerstag (14.00 Uhr) zu Ende. Im Landgericht der sächsischen Hauptstadt will die Staatsschutzkammer die Urteile für die 19 und 27 Jahre alten Beschuldigten verkünden.

mehr
Unfall in Dresden-Pieschen
Symbolbild
Junger Mann stößt mit Bus zusammen

Kurz nach 12 Uhr hat es am Mittwoch in Dresden-Pieschen einen Unfall mit einem Linienbus gegeben. Ein junger Mann – zu Fuß unterwegs – war auf der Maxim-Gorki-Straße zwischen zwei parkenden Autos auf die Fahrbahn gegen einen vorbeifahrenden Bus gelaufen.

mehr
Dreister Betrug in Dresden-Rähnitz Gauner gaben sich als Dachdecker aus und erschwindelten sich 6000 Euro

Eine 82-jährige Dresdnerin und ihr 83 Jahre alter Mann aus Dresden-Rähnitz sind am Dienstag Opfer von dreisten Betrügern geworden. Diese hatten sich als Dachdecker ausgegeben, dringend erforderliche Reparaturarbeiten vorgetäuscht und eine Vorauszahlung verlangt.

mehr
Mit Bargeld geflohen
Mann nach Überfall auf Sparkasse in Dresden gefasst
Die Polizei hat einen mutmaßlichen Bankräuber gefasst. (Symbolbild)

Ein Mann hat am Mittwochmittag die Sparkasse am Böhmischen Weg in Heidenau überfallen. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter am Nachmittag in Dresden-Leuben stellen.

mehr
Symbolbild
Bad Gottleuba-Berggießhübel Dieb bediente sich in Physiotherapiepraxis

In einer Physiotherapiepraxis am Goethepark im Kurort Bad Gottleuba-Berggießhübel hat sich am Dienstagnachmittag ein Dieb bedient. Er nutzte die Abwesenheit der Mitarbeiterin am Empfang aus.

mehr
Ein Mädchen wurde sexuell belästigt.
In Fußgängertunnel in Kamenz 15-Jährige sexuell belästigt

Als ein Mädchen durch den Fußgängertunnel in Kamenz ging, wurde es unvermittelt von einem Mann angegriffen. Er fasste die Jugendliche an die Brust. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Unbekannten.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr