Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei Flohmärkte im Ostragehege am Wochenende: Für Ladies und Hosenscheißer

Zwei Flohmärkte im Ostragehege am Wochenende: Für Ladies und Hosenscheißer

"Für Ladies, Mütter und die, die es noch werden wollen", lautet der Aufruf der Veranstalter eines Doppel-Flohmarktes im Ostragehege. Zwei verschiedene Märkte - der 5. "Ladyfashion"- und der 3. "Hosenscheißer"-Flohmarkt - öffnen am Wochenende ihre Tore.

Voriger Artikel
Globetrotter in Dresden lädt am Wochenende zur Reisemesse ein
Nächster Artikel
Welttag des Stotterns: "Die Betroffenen müssen sich damit arrangieren"

Nicht nur Mütter, auch Knirpse kommen auf dem Hosenscheißer-Flohmarkt am Sonntag im Erlweinforum auf ihre Kosten.

Quelle: Janine Sandig/PR

Dresden. "Für Ladies, Mütter und die, die es noch werden wollen", lautet der Aufruf der Veranstalter eines Doppel-Flohmarktes im Ostragehege. Zwei verschiedene Märkte - der 5. "Ladyfashion"- und der 3. "Hosenscheißer"-Flohmarkt - öffnen am Wochenende ihre Tore für stylingbegeisterte Frauen, Mütter und Knirpse. Knapp 2000 Besucher erwarten die Veranstalter für beide Flohmärkte, die getrennt stattfinden. Am Sonnabend können die Ladies sich durch Klamottenberge wühlen, am Sonntag gibt's dann alles rund ums Kind.

Rund 360 Händler bieten auf insgesamt 1000 Quadratmetern an beiden Tagen ihre Produkte an. Dabei gibt es jedoch nicht, wie der Name Flohmarkt besagt, nur Second-Hand-Kleidung. Auch Neuware wird bei dem Spektakel angeboten.

Mit Ware rund um die Frau wird am Sonnabend das Wochenende eröffnet. Dort gibt es Schuhe, Handtaschen, Schmuck, Vintage-Mode, Accessoires, Parfüm und Kosmetik zu kleinen Preisen. Neue Lieblingsteile warten auf die Damenwelt sowie Modetipps und Stylingideen. Außerdem sucht das Dresdner "Modeteam" auf dem Ladyfashion-Flohmarkt nach zukünftigen Models für kommende Fashionshows, Promotions- und Fotoshootings. Vor Ort können sich die Ladies direkt vorstellen und beweisen.

Am Sonntag können Omas, Mütter und solche, die es noch werden wollen, auf dem "Hosenscheißer"-Flohmarkt stöbern. Dort gibt es Baby-, Kinder- und Teenagerkleidung sowie Spielzeug, Kinderwagen, Möbel und niedliche Accessoires fürs Kinderzimmer. Bei dem Markt können die Kleinsten sich beim Basteln oder auf der Hüpfburg die Zeit vertreiben, während die Mütter in aller Ruhe stöbern.

An beiden Tagen werden für den kleinen Hunger kulinarische Leckereien auf den Flohmärkten angeboten. Von ausgefallenen Häppchen, warmen Getränken bis hin zu Selbstgebackenem ist einiges vertreten.

Der Ladyfashion-Flohmarkt findet am Sonnabend in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Erlweinforum im Ostragehege statt. Der Eintritt kostet 4 Euro inklusive Shoppingbag. Ab 15 Uhr kostet der Eintritt die Hälfte. Am gleichen Ort findet einen Tag später der Hosenscheißer-Flohmarkt von 10 bis 15 Uhr statt. Der Eintritt kostet 3 Euro, ab 14 Uhr die Hälfte. Weitere Informationen im Internet unter www.ladyfashion-flohmarkt.de sowie www.hosenscheisser-flohmarkt.de.

DNN verlosen Freikarten

Die DNN verlosen je zehn Mal zwei Freikarten für den "Ladyfashion-Flohmarkt" am Sonnabend sowie den "Hosenscheißer-Flohmarkt" am Sonntag. Wer gewinnen möchte und im Erlweinforum kostenlos stöbern möchte, ruft heute zwischen 14 und 14.15 Uhr unter Tel. 807 53 97 (0,14 Euro/ Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0, 42 Euro/Min.) an. Die ersten 20 Anrufer gewinnen. Mitarbeiter des Verlags sowie deren Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen.

Juliane Just

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.