Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zuschlag für Genealogentag

Ahnenforschung Zuschlag für Genealogentag

er Verein für Genealogie e.V. hat den Zuschlag für die Ausrichtung des 69. Deutschen Genealogentages bekommen.

Voriger Artikel
Arbeitslosenquote in Dresden sinkt auf unter 7 Prozent
Nächster Artikel
Goethes Italienische Reise – Vortragsreihe

 
 

Quelle: 79050535

Dresden.  Der Verein für Genealogie e.V. hat den Zuschlag für die Ausrichtung des 69. Deutschen Genealogentages bekommen. Vom 22. bis zum 25. September 2017 wird dieser unter dem Motto „Europa in unseren Wurzeln – Sachsen und seine Nachbarn“ mit dem Gastland Tschechien in Dresden stattfinden. Dieser Kongress für Familienforscher wird seit 1949 jährlich von der Deutschen Arbeitsgemeinschaft genealogischer Verbände e.V. (DAGV) ausgerichtet. Seit 2001 gibt es den Dresdner Verein für Genealogie und hat mittlerweile über 50 Mitglieder. Das Programm des Kongresses richtet sich an fortgeschrittene Forscher, aber auch an Einsteiger und Neulinge. Es werden Vorträge und Workshops stattfinden. Der Sonntag wird unter dem Motto „Tag der Familie“ stehen und Eltern sowie Kinder können erste Erfahrungen im Bereich der Ahnenforschung sammeln.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.