Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Zunehmende Gewaltbereitschaft an sächsischen Gerichten - Freistaat bezahlt 920.000 Euro pro Jahr für Sicherheitskräfte

Zunehmende Gewaltbereitschaft an sächsischen Gerichten - Freistaat bezahlt 920.000 Euro pro Jahr für Sicherheitskräfte

Juli 2009 waren die Gerichte im Freistaat Sachsen frei zugänglich. Nach dem furchtbaren Mord am Landgericht Dresden wurde alles anders. Höhepunkt war der Prozess gegen den 28-jährigen Mörder der Ägypterin im Herbst 2009. Das Landgericht wurde zur Festung.

Voriger Artikel
Grüne fordern Mitbestimmung der Dresdner bei Neugestaltung des Kulturpalast-Vorplatzes
Nächster Artikel
Meistbietender für die "Käseglocke" in Dresden schmeißt hin

Diese Tafel erinnert im Foyer des Landgerichts Dresden an Marwa El Sherbini.

Quelle: Arno Burgi

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.