Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zukunft der Zeitung: Mehr als 300 Teilnehmer beim Zeitungskongress des BDZV in Dresden erwartet

Zukunft der Zeitung: Mehr als 300 Teilnehmer beim Zeitungskongress des BDZV in Dresden erwartet

Der Transformationsprozess in der Zeitungsbranche steht im Zentrum des zweitägigen Zeitungskongresses in Dresden, der an diesem Montag startet.. Mehr als 300 Teilnehmer aus Verlagen, Politik, Wirtschaft und Kultur erwartet der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), darunter für eine Keynote auch Yasmin Namini, Senior Vice President der „New York Times“.

Voriger Artikel
Dresden setzt auf Spielplatzbau: Über 2,8 Millionen Euro für 18 Bauvorhaben
Nächster Artikel
Stadtpark West für Dresden war nur ein schöner Traum

In Dresden tagt der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV). (Archivfoto)

Quelle: dpa

Als Ehrengast wird Bundespräsident Joachim Gauck am Dienstag über die Zeitung und ihre Bedeutung in der modernen Gesellschaft sprechen. Die Züricher Publizistikprofessorin Gabriele Siegert widmet sich der drängenden Frage, wie sich Journalismus in der Zukunft finanzieren lässt. Beispiele des digitalen Wandels aus Musikvermarktung und Handel sollen zusätzlich Impulse geben.

Der Geschäftsführer von spotify Deutschland, Stefan Zilch, und der Präsident des Handelsverbandes Deutschland (HDE), Josef Sanktjohanser, geben in Dresden die Erfahrungen ihrer Branche weiter.Eröffnet wird der Kongress nach einer internen Runde der Verbandsmitglieder am Mittag von BDZV-Präsident Helmut Heinen („Kölnische Rundschau“).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.