Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Zoo Dresden freut sich über Zebra-Nachwuchs

Zoo Dresden freut sich über Zebra-Nachwuchs

Der Dresdner Zoo hat einen neuen tierischen Mitbewohner. Am Mittwoch stellten die Mitarbeiter das neue Zebra-Jungtier „Uhalia“ vor. Die Stute „Zyta“ gebar das junge Zebra am 21. Oktober.

Voriger Artikel
Dresden wächst rasant: Kein Stadtteil zieht mehr Neue an als die Friedrichstadt
Nächster Artikel
23 Meter hohe Fichte für den Dresdner Striezelmarkt wird am Sonnabend aufgestellt

Das neue Zebra im Dresdner Zoo.

Quelle: dpa

Bereits im Juni wurde ein weiteres Fohlen bei den Zebras geboren. Die Zebragruppe im Dresdner Zoo besteht jetzt aus drei Stuten und den beiden Fohlen. Der Vater zog bereits im Januar in den Tierpark Nadermann. Laut Zoomitarbeiter konnte das neue Zebra bereits nach zwei Tagen  zu den anderen Tieren gelassen werden.

phpa98c41df29201410291417.jpg

Im Dresdner Zoo ist ein neues Zebra geboren.

Zur Bildergalerie

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.