Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Ziel: Wohnen im "Demnitz" ab Frühjahr 2013

Ziel: Wohnen im "Demnitz" ab Frühjahr 2013

Einst als Investruine verschrien soll die unendliche Geschichte um das seit 1979 brach liegende ehemalige Elbehotel "Demnitz" nun doch ein gutes Ende nehmen. Vor Pressevertretern symbolisierten Thomas Diller, der Eigentümer des historischen Gebäudes am Blauen Wunder, und Vertreter der Cateringfirma "W.

Voriger Artikel
Bis zu 78 Prozent mehr Standgebühren - Neue Satzung geht Striezelmarkt-Händlern ans Portemonnaie
Nächster Artikel
Stadtrat verlängerte Vertrag: Kantor Kreile führt Kreuzchor bis 2021

In diesem Raum des "Demnitz" soll in einem Jahr ein Restaurant eröffnet werden - mit direktem Blick auf das Blaue Wunder. Darüber entstehen Wohnungen.

Quelle: Flechtner

O.K." gestern den Schulterschluss.

Noch vor einigen Jahren stritten sich beide Seiten vor Gericht. "Das ist Vergangenheit. Damals wurden aus dem Bauch heraus zu früh Verträge gemacht, jetzt sind wir uns einig", gab Diller zu Protokoll. "W.O.K." plant im Außenbereich einen Biergarten und im Erdgeschoss ein mehr als 120 Sitzplätze fassendes Restaurant mit "elbterranem Flair". Es soll in genau einem Jahr eröffnet werden.

Die schon einmal begonnenen Arbeiten am "Demnitz" (unter anderem wurden das Dach saniert und der Putz abgeklopft) sollen nun zügig weitergehen. "Wir lassen das Haus den Winter über austrocknen, im Frühjahr werden die Bautrupps anrücken", erklärt Diller. Er stammt aus Stuttgart und will rund 4,5 Millionen Euro in die Restaurierung des 1881 von Theodor Lehnert errichteten Gebäudes investieren.

Im Obergeschoss entstehen seinen Angaben zufolge sieben großzügige Wohnungen und Büros. "Leider nicht in seiner Form zu erhalten ist der historische Ballsaal. Die meisten Hölzer dort sind kaputt", so Diller.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 29.11.2011

Christoph Stephan

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
19.11.2017 - 15:05 Uhr

Einsatz des Innenverteidigers in Dresden noch offen / Italo-Argentinier hat noch viele Freunde in der Elbmetropole

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.