Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wohngemeinschaften werden bei Jung und Alt immer beliebter

Wohngemeinschaften werden bei Jung und Alt immer beliebter

Prähistorische Fragmente in der Küche, der Kühlschrank ist ausschließlich mit Bier gefüllt, das Klo ständig besetzt.

Voriger Artikel
Leben wie im Jugendclub: Studenten zeigen, dass eine WG vor allem durch Zusammenhalt funktioniert
Nächster Artikel
Flutschutz in Laubegast: "Niemand will so eine Mauer bauen!"
Quelle: Hauke Heuer

Wer sich eine Wohngemeinschaft vorstellt, dem fallen meist schnell negative Klischees ein, die das Fürchten vor dem gemeinsamen Wohnen lehren. Tatsache ist, dass sich nicht nur rund 22 Prozent der Studenten und somit rund eine halbe Million Menschen, sondern auch etwa drei Millionen „normale“ Bürger in Deutschland eine Wohnung teilen. Dafür, dass im WG-Leben auch das Alter keine Rolle spielt, spricht die steigende Zahl von Senioren-WGs.

Leben wie in einem Jugendclub: Studenten in der Neustadt zeigen, dass eine WG vor allem durch Zusammenhalt funktioniert

Hauke Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.