Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Winterwetter sorgt für Besucher-Minus bei Dresdner Herbstmesse

Winterwetter sorgt für Besucher-Minus bei Dresdner Herbstmesse

Mit einem deutlichen Besucherrückgang im Vergleich zum Vorjahr ist gestern in der Messe Dresden die 22. Dresdner Herbstmesse zu Ende gegangen. Nach Angaben von TMS-Geschäftsführerin Anne Frank seien die Besucherzahlen mit ca.

14 000 Gästen "hinter den Erwartungen zurückgeblieben". 2011 hatten noch 17 000 Menschen die Herbstmesse besucht. Den Grund für den mangelnden Zuspruch sehen die Veranstalter vor allem im winterlichen Wetter am Samstag, das viele Menschen zu Hause bleiben ließ. "Nach so vielen erfolgreichen Jahren gibt es leider auch mal solch ein Jahr", zeigte sich Frank enttäuscht. Für Besucher habe es dennoch eine sehr abwechslungsreiche und informative Messe gegeben. Publikumsmagnet war demnach abermals der Messebereich Gesundheit. Gut besucht war aber auch die Messe "Meisterhaft" der Handwerkskammer, die mit einer Meisterstücke-Schau punkten konnte.

Nicht der diesjährige Besuchermangel, sondern Differenzen mit der Messe Dresden über den Mietzins sorgen derweil dafür, dass es eine der ältesten Dresdner Verbrauchermessen künftig so vielleicht nicht mehr geben wird. Zu hoch sei die Miete, die der Eigentümer der TMS abverlange, so Pressesprecher Erik Beckert. Derzeit denke man darüber nach, die Herbstmesse an einem anderen Ort auszutragen. Im Gespräch sei etwa das Congress Centrum, wohin bereits die TMS-Messe Hochzeit-Feste-Feiern umgezogen war.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 29.10.2012

JaJa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.