Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Winterwetter: In Dresden und Chemnitz liegen 26 Zentimeter Schnee - Leipzig abgeschlagen

Winterwetter: In Dresden und Chemnitz liegen 26 Zentimeter Schnee - Leipzig abgeschlagen

Rund 26 Zentimeter Schnee lagen am Mittwoch in Dresden. Mit dieser Schneehöhe rangiere Dresden gleichauf mit Chemnitz. Die Schneemengen in Sachen seien für die Jahreszeit „eher ungewöhnlich", sagte Meteorologe Manuel Voigt vom Deutschen Wetterdienst.

Voriger Artikel
Ungewöhnlich viel Schnee – Winterdienst in Dresden im Dauereinsatz
Nächster Artikel
100 Millionen Euro: Mikroelektronik-Standort Dresden wird erweitert

Schnee vor dem Dresdner Fürstenzug. (

Quelle: Arno Burgi, dpa)

„Wir haben schon vergleichsweise viel abbekommen." 

php8bc1dfa5a8201212111322.jpg

Rund 15 Zentimeter Neuschnee sorgten in Dresden für jede Menge Arbeit beim Winterdienst.

Zur Bildergalerie

In Zwickau lagen 21 Zentimeter und in Leipzig nur 14 Zentimeter. Spitzenreiter war der 1214 Meter hohe Fichtelberg im Erzgebirge mit einem Meter Schnee. Zum Vergleich: Auf dem höchsten deutschen Berg, der 2962 Meter hohen Zugspitze, lagen 1,90 Meter Schnee.

Bis Donnerstag müsse im Süden von Sachsen noch mit Schneefällen gerechnet werden, spätestens von Samstag an soll es tauen. Zum Fest hin werde dann wieder kühleres Wetter erwartet, sagte Voigt. Er wolle zwar noch keine genaue Prognose wagen - aber es könne sein, dass sich ein wenig Schnee bis zu Weihnachten hinüberrette.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.