Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Willkommensfest für Flüchtlinge an der Schnorrstraße

Dresden Willkommensfest für Flüchtlinge an der Schnorrstraße

"Bist du der Weihnachtsmann?", fragt Sham aus Damaskus Clown Tom Tom auf Englisch. Tom Tom strahlt und erklärt, er sei zwar nicht der rotbemantelte Geschenkebringer, freue sich aber trotzdem über strahlende Kinderaugen.

Voriger Artikel
Oldtimer-Teilemarkt am Alberthafen lockt jede Menge Fans an
Nächster Artikel
Galgen-Träger bei Pegida bekennt sich und verteidigt ihn als „Satire“

Dresden. "Bist du der Weihnachtsmann?", fragt Sham aus Damaskus Clown Tom Tom auf Englisch. Tom Tom strahlt und erklärt, er sei zwar nicht der rotbemantelte Geschenkebringer, freue sich aber trotzdem über strahlende Kinderaugen. Einfach ein wenig Freude und Spass wollten die Initiatoren des Willkommensfestes für Flüchtlinge am Sonntag an der Schnorrstraße verbreiten, erzählt Veranstalter Michael Roth von der Partei Mensch Umwelt Tierschutz. Clown Tom Tom war sofort bereit, beim Fest mitzumachen und den Kindern Ablenkung vom Alltag zu verschaffen, erzählt er.
Roth ist Landesvorsitzender seiner Partei und hat sein Büro direkt um die Ecke der Flüchtlingsunterkunft Nahe des Hauptbahnhofes. "Wir wollen den Menschen hier eine schöne Zeit bereiten, haben Kuchen und Tee mitgebracht. Von Dresden sollen nicht nur fremdenfeindliche Signale ausgehen", berichtet er. Seine Partei hat das Fest gemeinsam mit den Netzwerkes Dresden für Alle und Dresden-Plauen Miteinander organisiert. Dresden für Alle kümmerten sich um Sachspenden, wie Kleidung und Spielzeug, die verteilt wurden. Viele Menschen aus der Unterkunft kamen zusammen und nahmen die Spenden dankbar an.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ein Jahr Pegida

Margareta Noeske ist Dresdnerin. Und sie engagiert sich für Ausländer. Ganz privat. In den überregionalen Medien wurde über diese Frau bislang nicht berichtet. Die 64-jährige Galeristin steht für das andere Gesicht von Dresden - eine freundliche, weltoffene Metropole.

mehr
Mehr aus Lokales
15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.