Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Wiener Platz in Dresden: Ausschuss stimmt für Investor Simmel

Quartier MK1 Wiener Platz in Dresden: Ausschuss stimmt für Investor Simmel

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau hat am Mittwochabend einstimmig dafür votiert, das Grundstück MK 1 am Wiener Platz an den Investor Peter Simmel zu verkaufen. Das MK 1 erstreckt sich vom Hauptbahnhof entlang der Ammonstraße bis zur Auffahrt zur Budapester Straße und wird von den Straßenbahngleisen begrenzt.

Voriger Artikel
384 Hobbysportler rudern zum 6. Mal in Dresden zugunsten Krebserkrankter
Nächster Artikel
Verteidigung im Anneli-Prozess: Keine Beweise für Mord

Peter Simmel auf dem Balkon der 8. Etage des DVB-Hochhauses am Albertplatz.

Quelle: Anja Schneider

Dresden. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau hat am Mittwochabend einstimmig dafür votiert, das Grundstück MK 1 am Wiener Platz an den Investor Peter Simmel zu verkaufen. Das MK 1 erstreckt sich vom Hauptbahnhof entlang der Ammonstraße bis zur Auffahrt zur Budapester Straße und wird von den Straßenbahngleisen begrenzt. Simmel will auf dem Areal einen Einkaufsmarkt und Büroflächen errichten. Der Investor hat bereits das ehemalige DVB-Hochhaus am Albertplatz saniert und daneben einen Markt errichtet.

Im März hatte der Ausschuss den Beschluss vertagt, weil Simmel kein architektonisches Konzept eingereicht hatte. Das holten seine Mitarbeiter am Mittwoch nach und stellten Entwürfe eines Dresdner Architekturbüros vor, die die Ausschussmitglieder überzeugten. Die Grünen stellten den Antrag, dass die vorgelegten Planungen zum Gegenstand eines städtebaulichen Vertrags zwischen Stadt und Investor gemacht werden.

Die Stadt will das Grundstück für rund 3,5 Millionen Euro verkaufen. Seit 2004 hatte die Verwaltungen versucht, die Flächen zu vermarkten.

tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bauprojekt
So könnte der Blick aus einem Zug auf das neue Simmel-Center am Hauptbahnhof aussehen.

Zum ersten Mal hat Peter Simmel, Chef des Einkaufszentrums am Albertplatz, seine Pläne für die Fläche an der Ammonstraße öffentlich gemacht, die er von der Stadt kaufen will. Dabei hat er auch den geplanten Busbahnhof nicht vergessen.

mehr
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.