Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+
Wetterdienst warnt vor Starkregen in Dresden

Wetterdienst warnt vor Starkregen in Dresden

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor möglichem Starkregen in Dresden. Nach angaben der Meteorologen könnten Gewitter Wassermengen von 15 bis 25 Litern pro Stunde und Quadratmeter mit sich bringen.

Hinzu kommen stürmische Böen und eventuell Hagel. Am Dienstagabend hatten starke Regenfälle in Ostsachsen Probleme bereitet. In Teilen von Görlitz löste Starkregen eine Überschwemmung aus.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
20.04.2018 - 08:20 Uhr

In der großen SPORTBUZZER-Serie zum 65-jährigen Vereinsjubiläum blicken wir im vierten Teil auf die Europapokal-Duelle gegen Juventus Turin 1973 .

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.