Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Werbeoffensive für Dresden als Kongressstandort

DCB geht auf Roadshow Werbeoffensive für Dresden als Kongressstandort

Im September startet das Dresden Convention Bureau (DCB) – ein Zusammenschluss aus aktuell 25 Unternehmen der lokalen und regionalen Kongresswirtschaft – eine Werbeoffensive. In Frankfurt am Main (20. September) und in Köln (21. September) wird ein eigens gestalteter Bus Halt machen und über den Kongressstandort Dresden informieren.

Ein vollflächig mit Dresden-Motiven gestalteter Reisebus des Unternehmens Kreisel Charter Service Dresden wird für die richtige Aufmerksamkeit sorgen.

Quelle: Jürgen-M. Schulter

Dresden.  Im September startet das Dresden Convention Bureau (DCB) – ein Zusammenschluss aus aktuell 25 Unternehmen der lokalen und regionalen Kongresswirtschaft in der Landeshauptstadt – eine Werbeoffensive. In Frankfurt am Main (20. September) und in Köln (21. September) wird ein eigens gestalteter Bus Halt machen und über den Kongressstandort Dresden informieren. Ziel der Roadshow mit jeweils einer Abendveranstaltung und Präsentationen sei es, das Kongressgeschäft weiter anzukurbeln, wie Karin Hildebrand, Geschäftsführerin der Sächsischen Dampfschiffahrt und seit dem Jahr 2014 DCB-Vorsitzende, sagt. Davon könne die gesamte Stadt langfristig profitieren.

„Auch für Kongressveranstalter ist die Schönheit unserer Stadt und die kulturelle Vielfalt ein wichtiges Kriterium, sich für Dresden zu entscheiden. Daher setzen wir mit unserer Dresden-Präsentation auf Kultur, konnten beispielsweise für die Abendveranstaltungen das Sarrasani Trocadero Theater gewinnen“, so Bettina Bunge, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH, an die das DCB organisatorisch angebunden ist. Aber auch die Eröffnungen von Kraftwerk Mitte und Kulturpalast sind zentrale Höhepunkte, die während der Roadshow vorgestellt werden. Fast die Hälfte der DCB-Mitglieder werden als Ansprechpartner für Kongressentscheider mit dabei sein. Ein vollflächig mit Dresden-Motiven gestalteter Reisebus des Unternehmens Kreisel Charter Service Dresden wird dabei für die richtige Aufmerksamkeit sorgen. Die rollende Werbefläche ist bereits jetzt in ganz Europa unterwegs.

Zum DCB gehören Tagungsstätten beziehungsweise -hotels, Unternehmen der Veranstaltungstechnik und Personenbeförderung sowie Eventagenturen. Gemeinsame Aufgabe ist die nationale und internationale Positionierung Dresdens als attraktiver Kongressstandort und die Akquirierung von Tagungen und Kongressen. Aktuell befindet sich die Landeshauptstadt im internationalen Ranking unter den Top-100 und national unter den deutschen Großstädten auf dem elften Platz.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.