Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
„Wehlen“ wird bis Freitag repariert

Dampferreparaturen „Wehlen“ wird bis Freitag repariert

Die zwei Hilfsdiesel im Dampfer Wehlen werden bis Freitag repariert. Das plant die Sächsische Dampfschiffahrt. Bis dahin soll auch der Dampfer Diesbar wieder einsatzbereit sein.

Der Dampfer Diesbar wird noch bis zum Wochenende repariert.

Quelle: Roland Halkasch

DRESDEN. Am Donnerstag und am Freitag wird der Dampfer Wehlen repariert. Das teilte die Sächsische Dampfschiffahrt (SDS) mit. Auf dem Schiff, das am Montag vorübergehend aus dem Fahrplan gestrichen werden musste, sollen bis dahin die Spezialersatzteile eintreffen, die für die Reparaturen nötig sind. Sie müssen in die zwei Hilfsdiesel des Schiffs eingebaut werden, korrigierte SDS-Sprecher Robert Rausch die Meldung vom Vortag, ein Zylinder der Dampfmaschine sei reparaturbedürftig. Der Dieselmotor auf der Steuerbordseite des Dampfers braucht eine neue Zylinderkopfdichtung. Beim Pendant auf der rechten Seite ist der Turbolader undicht.

Weil damit nun vorübergehend zwei Dampfer pausieren müssen, griff das Unternehmen heute auf das Motorschiff „Bad Schandau“ zurück. Es legte am Vormittag zur Fahrt in Richtung Diesbar-Seußlitz ab.

Von cs

DRESDEN, Terrassenufer 51.0534008 13.7467697
DRESDEN, Terrassenufer
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.