Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Volle Kirchen zu Heiligabend in Dresden – Appelle an christliches Handeln

Volle Kirchen zu Heiligabend in Dresden – Appelle an christliches Handeln

Zu den Christvespern an Heiligabend haben Dresdens Kirchen einmal mehr einen Besucheransturm erlebt. Zahlreiche Gotteshäuser waren bis auf den letzten Platz gefüllt.

Voriger Artikel
Hunderte Kinder begrüßen den Weihnachtsmann am Dresdner Flughafen
Nächster Artikel
Endlich Schnee in Dresden

Volle Frauenkirche zur Christvesper

Quelle: Stephan Lohse

Viele Pfarrer nutzten dies, um an christliche Werte und christliches Handeln zu appellieren.

In der Frauenkirche warb Superintendent Christian Behr für mehr Gemeinschaft. Diese sei auch ein wichtiger Punkt, um Weihnachtsfreude leben zu können. Behr ging in seiner Predigt auch auf die aktuellen Geschehnisse in Dresden ein. Das Abendland erschöpfe sich nicht im demonstrativen Absingen von Weihnachtsliedern, mahnte er. Er ermutigte die Menschen, ihren Glauben zu leben und praktisch christlich zu handeln.

phpJa1Dcu20141224175008.jpg

Superintendent Christian Behr

Quelle: Stephan Lohse

Die auf die Straße getragene Angst sei vielmals auch die Angst vor den konkreten Zeichen islamischen Glaubens. Viele Menschen seien nicht mehr gewohnt, mit Menschen konfrontiert zu werden, die ihren Glauben leben. Er ermutigte die Menschen, den Dialog zu suchen.

php9e7125fa1f201412241751.jpg

Die Christvesper in der Dresdner Frauenkirche

Zur Bildergalerie

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.