Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verkehrsbehinderungen beim Stadtfest

Sperrungen Verkehrsbehinderungen beim Stadtfest

Das diesjährige Dresdner Stadtfest findet vom 19. bis zum 21. August im Stadtzentrum links und rechts der Elbe statt. Bereits ab Donnerstag ist mit Verkehrsbehinderungen in der gesamten Innenstadt zu rechnen.

Voriger Artikel
Keine Tickets mehr für Kaisermania 2017 in Dresden
Nächster Artikel
Baubeginn für die 61. Grundschule in Dresden

Das Dresdner Stadtfest wird am Wochenende einige Sperrungen nach sich ziehen.

Quelle: Archiv

Dresden. Das diesjährige Dresdner Stadtfest findet vom 19. bis zum 21. August im Stadtzentrum links und rechts der Elbe statt. Daher ist bereits ab Donnerstag mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Diese betreffen das Terrassenufer, den Theaterplatz, die Hauptstraße sowie die Carola- und die Augustusbrücke. Auch einige Parkplätze werden gesperrt. Die ersten Sperrungen beginnen am Donnerstagmorgen, den 18. August. Ab 6 Uhr werden die Bus- und Pkw-Parkplätze unter der Carolabrücke, in der Sarrasanistraße und in der Schießgasse bis zum 22. August um 6 Uhr gesperrt. Die Querungsstelle über die Hauptstraße im Zuge Metzer Straße und An der Dreikönigskirche wird dann von 8 Uhr bis Montag, 15 Uhr blockiert sein. Abends um 18 Uhr kommt es zur Sperrung des Terrassenufers zwischen der Steinstraße und dem Bernhard-von-Lindenau-Platz, die bis Montag, 12 Uhr aufrechterhalten wird.                                                                                                                                                                                                                                                                            Der Theaterplatz und die Augustusbrücke werden dann ab Freitag, um 6 Uhr bis Montag, um 12 Uhr gesperrt. Das zieht Änderungen in den Straßenbahnabfahrten nach sich. Hier wird der Straßenbahnbetrieb ab Freitagnachmittag ab 15 Uhr eingestellt und Montagfrüh um 3 Uhr wieder aufgenommen.                                                                                                

Am Sonntag kommt es etwa eine Viertelstunde innerhalb der Zeitspanne von 14.45 und 15.30 Uhr zu einer kurzen Sperrung der Carolabrücke für den Fahrzeugverkehr in Richtung Neustadt sowie für den Fußgängerverkehr auf dem östlichen Bürgersteig

mzv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.