Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vereine, Initiativen und Institutionen für Förderprogramm 2012 gesucht

Vereine, Initiativen und Institutionen für Förderprogramm 2012 gesucht

Gemeinnützige Organisationen, Institutionen sowie Fördervereine von Kitas und Schulen und andere Vereine sind aufgerufen, sich für die nächste Förderrunde des Bundesprogramms „Toleranz fördern - Kompetenz stärken" zu bewerben.

Wie die Stadt mitteilte, konnten 2011 über 40 Projekte im Rahmen des lokalen Handlungsprogramms für Toleranz und Demokratie gegen Extremismus durchgeführt werden.

Rund 150.000 Euro wurden in diesem Jahr bewilligt. Die Förderung kam unter anderem der Interessengemeinschaft 13. Februar zu Gute, die damit eine Wanderausstellung zur Erinnerungsgeschichte des 13. Februar 1945 konzipierte. Auch das Anti-Extremismus-Konzert „Respekt! Rockt" der Projektschmiede gGmbH erhielt Fördermittel.

„Gelebte Demokratie in einer weltoffenen Gesellschaft ist das Ziel. Dabei muss die Zivilgesellschaft mitmachen und die Verwaltung hierbei unterstützen", sagt Dresdens Erster Bürgermeister Dirk Hilbert (FDP). Antragsformulare gibt es online, Ansprechpartner ist die Fachstelle LHP, Bautzner Straße 20. Telefonische Nachfragen sind unter (0351) 25 65 92 93 möglich.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.