Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Verein lädt zu Internationaler Konferenz „Gedenken in Dresden“

Verein lädt zu Internationaler Konferenz „Gedenken in Dresden“

Anlässlich des 70. Jahrestages der Zerstörung von Dresden veranstalten der Verein Jugend- & Kulturprojekt e. V. und die Stadt Dresden am 14. Februar eine öffentliche internationale Konferenz, die sich mit der Art und Weise des Gedenkens am 13. Februar in Dresden beschäftigen soll.

Voriger Artikel
Das Ende für den Verein Freiraum Elbtal: Räumung ist für den 27. Februar angekündigt
Nächster Artikel
Diskussionsrunde zur Integration von Asylbewerbern

Die Nacht der Stille in der Dresdner Frauenkirche

Quelle: Stephan Lohse

Die Konferenz findet im Rahmen des EU-Projektes „Bridging Generations“ statt, welches untersucht, wie der Zweite Weltkrieg die nationalen Identitäten in Europa beeinflusst hat. In dem Projekt wird bearbeitet, wie kollektive Erinnerungen genutzt werden können, um das gegenseitige Verständnis innerhalb verschiedener Kulturen zu verbessern und wie ein friedlicheres Europa in der Zukunft entwickelt werden kann, teilte die Stadtverwaltung mit.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.