Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Verbraucherzentrale in Dresden lädt zu Vortrag ein

Chancenlos gegen die Anlageberater? Verbraucherzentrale in Dresden lädt zu Vortrag ein

Die Geldanlagemöglichkeiten sind unüberschaubar. Was tun, wenn ich mich falsch beraten fühle? Die Verbraucherzentrale beleuchtet am 6. April in einer Informationsveranstaltung häufig vorkommende Investitions- und Anlagemöglichkeiten und die damit verbundenen typischen Risiken.

Voriger Artikel
Erstes zertifiziertes Zentrum für Kopf-Hals-Tumore
Nächster Artikel
Frühjahrsputz in Dresden-Prohlis


Quelle: Archiv

Dresden. Geschlossene Immobilienfonds, Schiff- bzw. Windparkfonds, Derivate oder Aktien – die Geldanlagemöglichkeiten sind unüberschaubar. Was tun, wenn ich mich falsch beraten fühle? Die Verbraucherzentrale in Dresden beleuchtet am 6. April in einer Informationsveranstaltung häufig vorkommende Investitions- und Anlagemöglichkeiten und die damit verbundenen typischen Risiken. Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit dem Referenten Rechtsanwalt Olaf Dietz und zu individuellen Fragen. Dietz ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr in der Verbraucherzentrale in Dresden, Fetscherplatz 3. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Person. Um Voranmeldung unter Ruf: 0341/6962929 oder direkt über die Verbraucherzentrale in Dresden unter 0351/4593484 wird gebeten.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.