Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Veraltete Stadion-Wegweiser bleiben vorerst

„Glücksgas-Stadion“ Veraltete Stadion-Wegweiser bleiben vorerst

Der Namenszug „Glücksgas-Stadion“ ist bereits vor über einem Jahr vom Dynamo-Stadion verschwunden. Im Dresdner Stadtbild bleibt er vorerst aber präsent. Das teilte jetzt Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) auf eine Anfrage der Linken-Stadträtin Jacqueline Muth mit.

Voriger Artikel
Stadt informiert am 12. November über Asylunterkunft im Hotel „Prinz Eugen“
Nächster Artikel
Oberbürgermeister Hilbert bittet Dresdner um Hilfe
Quelle: Archiv

Dresden. Der Namenszug „Glücksgas-Stadion“ ist bereits vor über einem Jahr vom Dynamo-Stadion verschwunden. Im Dresdner Stadtbild bleibt er vorerst aber präsent. Das teilte jetzt Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) auf eine Anfrage der Linken-Stadträtin Jacqueline Muth mit. Auf Kostengründen würden die Wegweiser erst ausgetauscht, wenn ein neuer Namenssponsor für das Stadion gefunden ist.

Von 2010 bis 2014 hatte das Energieunternehmen „Goldgas“ den Stadionnamen gekauft, so dass Dynamo fortan im „Glücksgas-Stadion“ spielte. Auch damals hatte es länger gedauert, bis die Hinweis-Tafeln der Stadt nicht mehr das alte „Rudolf-Harbig-Stadion“ auswiesen. Im Sommer 2014 lief der Vertrag aus, seitdem heißt die Spielstätte an der Lennéstraße offiziell „Stadion Dresden“.

Betroffen sind insgesamt 15 Tafeln, die nun wie das Stadion selbst auf einen neuen Sponsor warten. Die Kosten für die Umschilderung muss dafür nicht die Stadt treffen, die 23.000 Euro trägt die Stadion-Gesellschaft, teilte Hilbert weiter mit.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.