Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vegan – veganer – „kokku“: Dresdens erster fleischloser Onlineshop feiert seinen ersten Geburtstag

Vegan – veganer – „kokku“: Dresdens erster fleischloser Onlineshop feiert seinen ersten Geburtstag

Dresden gehört zu den veganerfreundlichsten Städten in ganz Deutschland. Zumindest urteilte so die Tierrechtsorganisation Peta, bei deren jüngstem Ranking die sächsische Landeshauptstadt den 6. Platz belegt.

Voriger Artikel
Krankenhaus Dresden-Neustadt verzeichnet 1000. Geburt des Jahres
Nächster Artikel
"Wirmer-Fahne" bei Pegida - Sohn des Schöpfers zeigt sich entsetzt
Quelle: Anja Schneider

Vor allem das vielfältige Angebot an veganen Restaurants, wie dem „Falschen Hasen“ im Hechtviertel oder dem „Flax“ in der Neustadt, ist für die gute Platzierung Dresdens verantwortlich. Doch seit knapp einem Jahr leistet ein Angebot einen außergewöhnlichen Beitrag zum veganerfreundlichen Image der Stadt: „kokku-online.de“ ist der erste vegane Online-Shop Dresdens.

Im September 2014, ging die selbstprogrammierte Internetseite von Manja Wiesner, Scarlett Schieke und Dieter Zahor online. Das dortige Angebot reicht vom veganen Wurstaufschnitt bis hin zu Hunde- und Katzenfutter ohne tierische Zusätze und veganer Zahnpasta. Kurzum allem, was das Herz von reinen Pflanzenessern höher schlagen lässt. Dabei hatten die beiden Geschäftsführerinnen ursprünglich Gartenbau in Pillnitz studiert. „Wir haben mit dem Online-Shop unseren Traum wahr werden lassen, nur solche Produkte anzubieten, die wir auch selbst befürworten können“, so Scarlett Schieke, die sich wie Manja Wiesner bewusst vegan ernährt.

„Wir konnten unser gesamtes Sortiment von anfänglich 700 auf derzeit knapp 900 Produkte, ausweiten. Das ist mehr, als jeder vegane Supermarkt zu bieten hat.“ Die Verkaufsschlager sind Fleischersatz aus Sojagranulat und Süßigkeiten wie Schokolade und Gummibärchen. Doch auch veganes Tierfutter erfreut sich riesiger Nachfrage.

Das Prinzip ist recht simpel: Die Kunden bestellen über die Homepage ihre Wunschprodukte, nach zwei bis drei Tagen bekommen sie dann ihre Waren zugestellt. Pro Monat verschicken die drei Jungunternehmer zwischen 250 und 300 Päckchen nach ganz Deutschland. „Wir verwenden dabei nur recycelte und recycelbare Versandverpackungen“, versichert Manja Wiesner. Außerdem beliefert das „kokku“ etliche vegane Restaurants in Dresden.

Etwa zwei Drittel der Kunden nutzen den Versand, die restlichen holen ihre bestellten Produkte direkt im „kokku“-Laden auf der Fritz-Reuter-Straße ab.  Der 35 Quadratmeter große Mini-Supermarkt im Hechtviertel beherbergt Büroräume und ein Lager. Herzstück ist jedoch die kleine Ladenfläche, in dem sich in ein paar Holzregalen ein kleiner Teil des Onlinesortiments stapelt. „Wenn jemandem also mal der ‚Käse‘ für sein Abendbrot oder die Fleischalternative für das Sonntagsessen fehlt, die haben wir immer da!“, so die beiden jungen Frauen lachend.

Der Durchschnittskunde des „kokku“-Teams sei übrigens zwischen 24 und 36 Jahre jung, es würden jedoch inzwischen immer mehr Menschen im Rentenalter den Weg zu ihnen finden. „Gerade ältere Kunden bekommen oft wegen gesundheitlicher Probleme vom Arzt geraten, für ein paar Monate auf tierische Fette zu verzichten. Vegane Lebensmittel stellen meist eine völlig neue Welt für sie dar. Wir beraten diese Kunden dann gerne direkt im Laden“, erzählen die beiden Inhaberinnen.

In Zukunft wollen die drei Geschäftsführer ihr Sortiment noch um außergewöhnlichere und speziellere Produkte erweitern. Doch zunächst wird erst einmal der erste Geburtstag des Online-Shops gefeiert. Zu diesem Anlass und als Dankeschön an die Kundschaft gibt es deshalb vom 1. bis 14. September 15 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment bis auf Tiernahrung. Ob das „kokku“-Team eine richtige Party feiern will, wissen sie noch nicht. Aber wenn, sicher nur mit veganer Torte.

https://kokku-online.de/

Miriam Harner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.