Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Unity-Night ohne Musikpark

Wasserschaden Unity-Night ohne Musikpark

Die Unity-Night, Dresdens größte Innenstadtparty, feiert am 5. November 18-jähriges Bestehen. Aufgrund eines Wasserschades kann allerdings nicht im beliebten Musikpark am Hauptbahnhof gefeiert werden.

Voriger Artikel
Streitgespräch zum Thema Rente
Nächster Artikel
Öffnung des Bürgerbüros Klotzsche bleibt unklar

Am 5. November wird die Unity-Night Dresden volljährig.

Quelle: unityPR

Dresden. Die Unity-Night, Dresdens größte Innenstadtparty, feiert am 5. November 18-jähriges Bestehen. Aufgrund eines Wasserschades kann allerdings nicht im beliebten Musikpark am Hauptbahnhof gefeiert werden. Die altbekannten Locations wie die Centrum-Galerie und die Karstadt Tiefgarage sind wieder mit dabei. Insgesamt sind 15 Partyareale dabei und bieten für jeden Geschmack die passende Musik. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen für 9,90 Euro (zuzüglich Gebühr). Eventuelle Restkarten gibt es ab 21.45 Uhr an der Abendkasse für 15 Euro.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.