Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+
Umleitungen wegen Abriss der Fußgängerbrücke Albertstraße

Straßenbahn Umleitungen wegen Abriss der Fußgängerbrücke Albertstraße

Dresden. Die alte Fußgängerbrücke über der Albertstraße wird abgerissen. Die Albertstraße bleibt deshalb am Sonntag von 6 bis 15 Uhr gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Auch die Straßenbahntrasse wird blockiert.

Die Brücke über der Albertstraße wird abgerissen.

Quelle: Archiv/DNN

Dresden. Dresden. Die alte Fußgängerbrücke über der Albertstraße wird abgerissen. Die Albertstraße bleibt deshalb am Sonntag von 6 bis 15 Uhr gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Auch die Straßenbahntrasse wird blockiert. Mehrere Linien fahren auf veränderten Routen.

Die Linien 3, 7 und 12 verkehren zwischen Carolaplatz und Bahnhof Neustadt über die Köpckestraße, die Große Meißner Straße und die Antonstraße. Die Linie 8 wird zwischen Neustädter Markt und Albertplatz ebenfalls über die Große Meißner Straße und die Antonstraße umgeleitet.

Trotz der Umleitungen werden alle Haltestellen bedient. Die 3, 7 und die 12 stoppen am Carolaplatz jedoch lediglich an den Bahnsteigen in der Köpckestraße. Darüber hinaus bedienen die Linien 7 und 8 die Bedarfshaltestelle an der Antonstraße.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
18.08.2017 - 19:24 Uhr

Ziegner-Elf bleibt mit nur zwei Punkten weiterhin im Tabellenkeller der dritten Liga.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.