Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
U 11 in der Kindertraumzauber-Stadt "Kitrazza": Eltern müssen draußen bleiben

U 11 in der Kindertraumzauber-Stadt "Kitrazza": Eltern müssen draußen bleiben

Hastige Blicke auf Armbanduhren, sich reckende Hälse und nervöses Fußgetrappel. Dann endlich, um Punkt 15 Uhr, gewährten am Freitag die kleinen Bewohner der Kindertraumzauber-Stadt "Kitrazza" ihren Eltern erstmals Eintritt in ihr ganz eigenes Reich.

Seit Montag hatten etwa 200 Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren das Zepter auf der Brach-Fläche am Alexander-Puschkin-Platz übernommen, um dort ihre Vorstellung von einer Stadt zu errichten. Bereits zum 11. Mal hatte die Projektschmiede, die sich der Jugend-, Bildungs- und Kulturarbeit in Dresden widmet, "Kitrazza" ins Leben gerufen.

Sägen, Mauern, Tanzen, Singen, Toben oder sich mal so richtig dreckig machen: Was in der vergangenen Woche auf dem Gelände passierte, entschieden die "Kitrazzianer" völlig frei. Denn das oberste Gebot der Spielstadt lautete: Eltern müssen draußen bleiben! Für 90 Euro konnten die ihre Kinder eine Woche lang jeweils von 9 bis 18 Uhr aus der Hand geben. Damit die Stadt der Kinder aber nicht in völliger Anarchie unterging, wurden die Bewohner tatkräftig von ehrenamtlichen Helfern unterstützt. Zudem kümmerte sich eine Profiküche um die Verpflegung, ein Sanitätszelt hatte im Notfall immer das richtige Pflaster parat.

Am Freitag, als den aufgeregten Eltern dann nun endlich die Pforte zum Land ihrer Sprösslinge geöffnet wurde, staunten die nicht schlecht, wie tadellos die Kinderstadt doch funktionierte. "Dass die sich doch so gut organisieren können, hat mich schon verblüfft", sagte eine der Mütter. Der Eltern-Besuch war gleichzeitig auch der Ausklang der ersten Kitrazza-Woche. Ab Montag richten sich dann 200 neue Bewohner eine Woche lang ihre Traumstadt auf dem Gelände an der Leipziger Straße ein.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 26.07.2014

Susann Schädlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.