Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Tillich kommt in die Kreuzkirche

Bürgerversammlung mit Ministerpräsident Tillich kommt in die Kreuzkirche

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) hat Wort gehalten und einen von „denen da oben“ eingeladen: Am 9. Juni kommt Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) zur 6. Bürgerversammlung in die Kreuzkirche. Thema der Veranstaltung: „Bürger ohne Macht?! – politische Beteiligung in Dresden“.

Die bisherigen fünf Bürgerversammlungen fanden regen Zuspruch.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) ist Redner und Gesprächspartner bei der 6. Bürgerversammlung am 9. Juni in der Kreuzkirche, zu der Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) und Superintendent Christian Behr einladen. Thema der Veranstaltung ist „ürger ohne Macht?! – politische Beteiligung in Dresden“. Die Bürgerversammlung beginnt um 19 Uhr, der Einlass ab 18.30 Uhr.

Die letzte Bürgerversammlung vor der Sommerpause soll sich thematisch an den in den vergangenen Veranstaltungen formulierten Fragen und Beiträgen orientieren, teilte die Stadtverwaltung mit. Ziel sei es, zum Thema zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Mit den Bürgerversammlungen wollten Hilbert und Behr versuchen, zum Dialog aufzurufen und der Spaltung der Dresdner Bürgerschaft zu begegnen. Wie es mit den Veranstaltungen weitergeht, steht noch nicht fest.

Von Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.