Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Thomas Haase ist einer von 40 Dresdner Asylpaten des "Save me-Programms",

Thomas Haase ist einer von 40 Dresdner Asylpaten des "Save me-Programms",

Die Pegida-Demonstrationen haben Dresdens Ruf in der Welt nachhaltig geschädigt. Ausländer sind in der Stadt nicht willkommen, könnte man vorschnell denken. Dabei wird leicht übersehen, dass es auch in Dresden viele Menschen gibt, die sich für Einwanderer und Flüchtlinge einsetzen.

Voriger Artikel
Führt Roncalli den Dresdner Luisenhof in die Zukunft?
Nächster Artikel
Dresdner Wohnungsbaugenossenschaften planen rund 104 Millionen Euro Investitionen

Zeiad Alkassem (li.) lässt sich von Thomas Haase in seinem Wohnzimmer ein amtliches Schreiben erklären.

Quelle: Stephan Hönigschmid

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.