Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Technische Universität bietet Schweizer Studienreise an

Anmeldungsstart Technische Universität bietet Schweizer Studienreise an

Interessierte und Studenten können sich ab sofort für eine Studienreise im April anmelden, die in verschiedene Schweizer Universitäten führt. Dabei werden das politische System, wissenschaftliche und kulturelle Veranstaltungen miteinander verbunden.

Voriger Artikel
Arche noVa stockt Hilfsprojekt in Syrien um 150.000 Euro auf
Nächster Artikel
Fledermausplakette für Kirchgemeinde in Dresden-Trachau

Symbolfoto

Quelle: dpa

Dresden. Das Schwesterinstitut des Deutschen Instituts für Sachunmittelbare Demokratie (DISUD) an der Technischen Universität bietet in diesem Jahr die 12. Wissenschaftliche Studienreise zu Schweizer Universitäten an. Dabei wird eine Studiengruppe vom 29. April bis 2. Mai die Möglichkeit haben, eines der ältesten demokratischen Systeme bei dem Besuch der Landsgemeinde Glarus zu erkunden. Ein Einblick in das politische System der Schweiz wird auch durch die Vor- und Nachbereitung dieses Erlebnisses durch Seminare an der Universität St. Gallen, Luzern und Bern geboten. Neben dem wissenschaftlichen Programm wird es kulturelle und wirtschaftliche Veranstaltungen wie Stadtführungen in Bern und Zug, einen Konzertbesuch sowie eine Führung in einem Schweizer Traditionsunternehmen geben. Der Preis beträgt 640 Euro, Studenten bezahlen 100 Euro weniger. Anmeldungen sind im Internet unter www.disud.org möglich.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.