Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Sunda-Gavial De Gaulle zieht in den Zoo Dresden

Ersatz für Max Sunda-Gavial De Gaulle zieht in den Zoo Dresden

Die seit dem Tod von Leistenkrokodil Max leerstehende Krokodilanlage im Prof. Brandes-Haus des Dresdner Zoos wird wieder belegt. Im November soll ein Sunda-Gavial namens De Gaulle aus dem Leipziger Zoo in die Anlage einziehen.

De Gaulle im Gondwana-Land im Leipziger Zoo.

Quelle: Zoo Leipzig

Dresden. Die seit dem Tod von Leistenkrokodil Max leerstehende Krokodilanlage im Prof. Brandes-Haus des Dresdner Zoos wird wieder belegt. Im November soll ein Sunda-Gavial namens De Gaulle aus dem Leipziger Zoo in die Anlage einziehen. Derzeit wird das Gehege umgebaut und vorbereitet, teilte der Zoo mit.

De Gaulle ist vermutlich 1971 geschlüpft und derzeit  gut vier Meter lang. Erst 2012 ist De Gaulle aus dem Tierpark Berlin nach Leipzig gezogen.

Sunda-Gaviale, die zu den Krokodilen zählen, gehören zu den seltenen Arten und sind vom Aussterben bedroht. Derzeit gibt es noch etwa 2.500 verbliebene Exemplare. Die Tiere können bis zu fünf Meter lang werden. Sie sind in den Süß- und Brackwassergebieten der malaiischen Halbinsel sowie in Sumatra, Borneo und Java beheimatet.

Zoo Dresden 51.037975 13.752932
Zoo Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Trauer im Zoo Dresden: Leistenkrokodil Max ist tot

Der Dresdner Zoo hat einen seiner wichtigsten und vor allem ältesten Stars verloren. Das Leistenkrokodil Max wurde am Montagmorgen tot im Gehege gefunden - er wurde rund 60 Jahre alt.

mehr
Zoo Dresden: Krokodil Max starb an Bronchitis und entzündetem Gelenk

Das Dresdner Leistenkrokodil Max ist vermutlich an einer Bronchitis in Kombination mit einem entzündeten Schultergelenk gestorben. Das gehe aus der pathologischen Untersuchung des Tiers hervor, teilte der Zoo mit.

mehr
Mehr zum Artikel
Haut und Kopf des Leistenkrokodils ab Ende Dezember im Japanischen Palais zu sehen

Krokodil Max kehrt in die Öffentlichkeit zurück. Auch nach seinem Tod im vergangenen Sommer bleibt der Publikumsliebling des Zoos sowohl der Wissenschaft als auch den Dresdnern erhalten. Noch in diesem Jahr werden Schädel und Haut des Leistenkrokodils in einer Ausstellung präsentiert.

mehr
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.