Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Studie: Eltern unterschätzen Hautkrebsgefahr durch Sonne

Studie: Eltern unterschätzen Hautkrebsgefahr durch Sonne

Die Gefahren der UV-Strahlung für Kinder werden von Eltern trotz Aufklärung nach wie vor unterschätzt. „Die Wissensvermittlung reicht für nachhaltige Bewusstseinsänderung nicht aus“, sagte Gesundheitsministerin Christine Clauß (CDU) am Dienstag in Dresden unter Verweis auf eine weltweit einmalige Studie zu Auswirkungen der UV-Strahlungen auf die Kinderhaut.

Voriger Artikel
DNN-Barometer: Dresdens Partnerstädte sind in der Bevölkerung weitgehend unbekannt
Nächster Artikel
Unfallforscher an der TU Dresden: Das Team hinter der Statistik

Unter anderem mit solchen Präventionsprojekten soll Kindern beigebracht werden, wie wichtig Sonnenschutz ist (Archivbild).

Quelle: Stephan Lohse

Dafür wurden die Pigmentmale von Vorschulkindern erstmals mittels objektiver digitaler Bildauswertung, einem an der Universität Sienna entwickelten technischen Verfahren, beobachtet. Entgegen den Erwartungen bremste Aufklärung die Zunahme von Leberflecken bei Kindern nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.