Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Striezelmarktbaum 2013 gefunden: Siegerfichte steht in Langebrück

Striezelmarktbaum 2013 gefunden: Siegerfichte steht in Langebrück

2492 Dresdner können nicht irren: Die Fichte der Familie Möbius aus Langebrück ist eines Striezelmarktes würdig. Beim offiziellen Weihnachtsbaumcasting hat von zuletzt vier Spitzenkandidaten der Baum Nr.

Voriger Artikel
Fast-Pleite der Sachsen-LB kostet bisher gut eine Milliarde Euro
Nächster Artikel
Sachsen begeht Tag der Deutschen Einheit - Feierstunde im Landtag

Dieser Baum aus Langebrück steht auf dem Striezelmarkt 2013

Quelle: Stadt Dresden

1 mit einem klaren Vorsprung das Rennen gemacht. 48 Prozent der abgegebenen Stimmen fielen auf die Gemeine Fichte im Langebrücker Vorgarten, mit Abstand folge mit 24 Prozent eine Silbertanne aus Privatbesitz. Auf Kandidat Nr.3, eine Gartenfichte, habe eine Dresdnerin sogar ein vierseitiges Gedicht verfasst, sagt Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert (FDP).

„Sehr sympathisch", findet er das. Der Favorit aus dem Sachsenforst blieb dagegen unbesungen. Neben der Vielzahl an E-Mails gingen auch um die 60 Postkarten beim Amt für Wirtschaftsförderung ein, wie Sigrid Förster, Abteilungsleiterin Kommunale Märkte berichtet. „Wir sind mit der Beteiligung sehr zufrieden und überlegen, ob und wie wir diesen Prozess im nächsten Jahr wiederholen." Doch zunächst gilt es, den Auftritt des Siegerbaums vorzubereiten. „Der Langebrücker Baum wird dem Striezelmarkt besonderen Glanz verleihen", ist sich Bürgermeister Hilbert sicher. Die Fichte hat ihre Wurzeln übrigens im erzgebirgischen Geising, verrät der 61-jährige Erhardt Möbius. Seine Eltern hätten ihn von dort geholt und in den 70ern im Garten gepflanzt.

php35c84b468c201310031556.jpg

Tag der offenen Moschee in Dresden

Zur Bildergalerie
phpaebf80eb31201310041127.jpg

Pyro Games

Zur Bildergalerie
php70bd2b7b20201310031547.jpg

Kinderfest im Zoo

Zur Bildergalerie
php75f7832dad201309302210.jpg

Dynamo Dresden musste sich am Montagabend (30.09.2013) der SpVgg Greuther Fürth mit 0:4 geschlagen geben.

Zur Bildergalerie
php769d09ebe7201310011857.jpg

Mit einer Kundgebung und einem 18 Meter breiten Plakat hat die Bürgerinitiative "Königsbrücker muss leben" ein Zeichen gegen den geplanten Ausbau der Straße gesetzt.

Zur Bildergalerie
php8d8c115620201310031803.jpg

Dresdner feiern Fest zur Einheit auf der Hauptstraße

Zur Bildergalerie

Als im vergangenen Jahr die halbe Stadt über den schiefen, zerfledderten Striezelmarktbaum schimpfte, kam seiner Frau Christiane Möbius bereits die Idee, doch einen ihrer Nadelbäume zu stiften. Tatsächlich wurde die Jury vor Ort schnell fündig. „Wir waren schon sehr erstaunt, dass wir unter die ersten zehn gekommen sind", erinnert sich die 56-Jährige an den Verlauf des Castings. Um so mehr freut sie sich schon darauf, mit ihren Freunden beim 579. Striezelmarkt einen Glühwein unter ihrem Baum zu trinken. Am Morgen des 2. Novembers soll die Fichte fachmännisch gefällt werden und dann mit einem Schwerlasttransport den Weg zum Altmarkt nehmen. Dort wird sie bis zum Abend hin aufgestellt. Der jetzt 25 Meter hohe Baum, wird vor Ort aus statischen Gründen auf 20 Meter eingekürzt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.