Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Straßenreinigung soll teurer werden

0,4 bis 1,2 Prozent Straßenreinigung soll teurer werden

Die Stadtverwaltung will die Straßenreinigungsgebühren zum Beginn des nächsten Jahres erhöhen. Das soll der Stadtrat am 10. Dezember beschließen. Die Gebührensätze für die Fahrbahnreinigung sollen um 1,2 Prozent steigen.

Voriger Artikel
Straßenmusik geht Anwohnern des Dresdner Neumarkts auf die Nerven
Nächster Artikel
Die Mühsal mit dem bunten Herbstlaub
Quelle: Archiv

Dresden. Die Stadtverwaltung will die Straßenreinigungsgebühren zum Beginn des nächsten Jahres erhöhen. Das soll der Stadtrat am 10. Dezember beschließen. Die Gebührensätze für die Fahrbahnreinigung sollen um 1,2 Prozent steigen, während für die Reinigung der Fußwege eine Erhöhung um 0,4 Prozent vorgesehen ist. Gründe für die Pläne seien Tariferhöhungen für die Mitarbeiter in der Stadtverwaltung sowie erhöhte Kosten für die Entsorgung des Kehrichts.

Eine Familie, die in einem Sechs-Familien-Haus mit einer Anliegerlänge von 20 Metern wohnt, müsse mit einer jährlichen Mehrbelastung von 13 Cent rechnen, so die Verwaltung. Die Besitzer eines Einfamilienhauses mit 50 Metern Anliegerlänge würden rund einen Euro pro Jahr mehr zahlen.

Die Verwaltung geht bei der Fahrbahnreinigung von Gebühreneinnahmen in Höhe von 2,231 Millionen Euro aus. Die Gesamtkosten würden rund drei Millionen Euro betragen. Bei der Gehwegreinigung rechnet die Stadt mit 1,35 Millionen Euro Gebühreneinnahmen. Der städtische Eigenanteil betrage hier 64,7 Prozent. Zuletzt wurden die Gebühren im Jahr 2013 erhöht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.