Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadt bietet Plätze für Freiwilligendienst

Stadt bietet Plätze für Freiwilligendienst

Wer eine neue Herausforderung, eine Möglichkeit zum Erwerb von praktischen Erfahrungen oder zur Überbrückung von Ausbildungs- oder Studienzeiten sucht, für den bietet die Stadtverwaltung demnächst wieder Plätze für den Bundesfreiwilligendienst an.

Dienstbeginn ist zwischen Mai und September dieses Jahres. Bewerben kann sich jeder, der noch nicht 25 ist. Eine Ausnahme bildet nur der Bereich Pflege und Betreuung in städtischen Förderschulen. Diese Plätze werden altersunabhängig bereits ab April vergeben. In den Schulen unterstützen die Bundesfreiwilligen (Bufdis) das Personal und helfen den Schülern bei alltäglichen Dingen wie zum Beispiel dem An- und Ausziehen oder beim Essen.

Andere Aufgaben bei der Stadt umfassen Reparatur- und Wartungstätigkeiten, Hol- und Bringedienste oder einfache Verwaltungstätigkeiten wie die Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen. Die Arbeit wird mit einem Taschengeld belohnt. Außerdem sind die Bufdis sozialversichert. Interessenten könnten sich bei der Stadt unter Tel. 488 54 85 oder per Mail bundesfreiwilligendienst@dresden.de melden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 26.02.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.