Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Stadt Dresden nimmt Weihnachtsbäume kostenlos zurück

Stadt Dresden nimmt Weihnachtsbäume kostenlos zurück

Die Dresdner können bis zum 12. Januar ihren nun alten Weihnachtsbaum kostenlos entsorgen. Wie die Verwaltung mitteilte, stehen insgesamt 105 gekennzeichnete Sammelplätze zur Verfügung, an denen Tanne oder Fichte entsorgt werden können.

Voriger Artikel
Dresdens kleinere Weihnachtsmärkte mit positivem Fazit - Zukunft der Funkelstadt ungewiss
Nächster Artikel
Zum Jolka-Fest: City Management Dresden bringt Einkaufsführer auf Russisch heraus

An insgesamt 105 Stellen können Dresdner ihren Weihnachtsbaum zurückgeben.

Quelle: Stadt Dresden

Zudem nehmen auch die Grünannahmestellen und die städtischen Wertstoffhöfe die Bäume kostenlos entgegen.

„Bitte nutzen Sie nur die ausgewiesenen Sammelplätze und werfen Sie Ihren Weihnachtsbaum nicht in einen Container anderer Unternehmen. Ebenso ist das Ablegen des Baumes an Straßenrändern oder Wertstoffcontainerplätzen nicht gestattet, denn das Beseitigen illegaler Ablagerungen ist aufwendig und teuer“, so Detlef Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft. Die gesammelten Weihnachtsbäume werden geschreddert und anschließend kompostiert. Deshalb muss sämtlicher Baumschmuck vorher entfernt werden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.