Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadt: Ab Donnerstag droht unbefristeter Kita-Streik – Verhandlungen gehen weiter

Stadt: Ab Donnerstag droht unbefristeter Kita-Streik – Verhandlungen gehen weiter

Den Dresdner Kitas droht ab Donnerstag ein unbefristeter Streik. Wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte, haben die Gewerkschaften Verdi und GEW der Verwaltung mitgeteilt, den bisher auf einzelne Tage beschränkten Arbeitskampf unbefristet fortzuführen.

Voriger Artikel
Linke und Grüne kritisieren Regierungs-Entscheidung gegen Regenbogenflagge vor Ministerium
Nächster Artikel
Dresdens katholischer Bischof Heiner Koch soll Erzbischof von Berlin werden
Quelle: dpa

Wie hoch die Streikbeteiligung dann ist, steht noch nicht fest. Bisher waren jeweils zwischen 20 und 50 Prozent der kommunalen Kitas betroffen. Ganz sicher ist der Streik jedoch noch nicht – Gewerkschaften und Arbeitgeber verhandeln noch.

phpba113ad60c201505081049.jpg

Die Gewerkschaften Verdi und GEW sowie der Beamtenbund dbb fordern im Tarifkonflikt eine höhere Eingruppierung der bundesweit rund 240.000 Beschäftigten.

Zur Bildergalerie

Sollte es dabei zu keinemErgebnis kommen, will die Stadt wieder per Homepage und Hotline informieren, welche Einrichtungen betroffen sind. Der Kita-Eigenbetrieb sei bemüht, Kinder notfalls in Alternativ-Kitas unterzubringen. Eine Arbeitsbescheinigung der Eltern sei dafür vorerst nicht nötig.

Die Stadt informiert unter www.dresden.de/kitas-streik und telefonisch an den Streiktagen ab 6 Uhr unter 4 88 51 01, (03 51) 4 88 51 17 und (03 51) 4 88 50 41

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.