Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Spezielle Zucht in Dresden-Pillnitz: Goldriesling soll erhalten werden

Spezielle Zucht in Dresden-Pillnitz: Goldriesling soll erhalten werden

Der Goldriesling wird in Deutschland nur noch von sächsischen Winzern an- und ausgebaut. Damit dies in hoher Qualität mit gesunden Rebstöcken langfristig möglich bleibt, betreibt das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in Dresden-Pillnitz eine sogenannte Erhaltungszucht.

Voriger Artikel
Am Montag rollen die Bagger auf den Scheune-Vorplatz - Kritik an mangelnder Bürgerbeteiligung
Nächster Artikel
Dresdner Karte bietet Blick unters ewige Eis der Antarktis

Rund die Hälfte aller Riesling-Reben weltweit stehen in Deutschland.

Quelle: Deutsches Weininstitut (DWI)

Es würden hierbei die Klone mit den besten Eigenschaften selektiert, erklärt Referentin Gabriele Krieghoff. An den Elbhängen zwischen Pirna und Diesbar-Seußlitz steht die regionale Rebsorte derzeit auf rund 26 Hektar. Für den Weinbauverband Sachsen ist Goldriesling vor allem eine kulinarische Touristenattraktion.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
27.07.2017 - 10:07 Uhr

Gastgeber Koblenz benennt Stadion in der sächsischen Muldestadt als Ausweichspielstätte.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.