Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Speed4-Meisterschaft am Dresdner Flughafen: Wer ist der schnellste Grundschüler?

Sport Speed4-Meisterschaft am Dresdner Flughafen: Wer ist der schnellste Grundschüler?

Jeder kennt das Vorurteil: Kinder heutzutage sind faul und zu dick, hängen nur noch vor dem Fernseher oder dem PC herum. Dass das nicht stimmt, wollen Grundschüler aus Dresden und der Region ab dem 28. Oktober beweisen.

Bei speed4 ist nicht nur Geschwindigkeit gefragt.

Quelle: PR

Dresden. Jeder kennt das Vorurteil: Kinder heutzutage sind faul und zu dick, hängen nur noch vor dem Fernseher oder dem PC herum. Dass das nicht stimmt, wollen Grundschüler aus Dresden und der Region ab dem 28. Oktober beweisen. Dann nämlich zeigen sie im Rahmen der „Flughafen Dresden speed4 Meisterschaft“, wie viel Spaß sportliche Betätigung machen kann. „Wir sind auf der Suche nach den schnellsten Grundschülern und bringen so die Kinder in Bewegung“, sagt Wolfgang Paes, Erfinder von speed4. Insgesamt 950 Schüler der Grundschulen Am Großen Garten, Am Rosengarten, Gertrud Caspari und Hermsdorf lernen im Sportunterricht den Parcours kennen. Dort geht es nicht nur um Tempo, sondern auch Geschick, Reaktion und Koordination. Am 5. November ab 10 Uhr findet im Flughafen-Terminal das große Finale statt.

Von Gerrit Menk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.