Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Silvestervorbereitungen in Dresden: Böller und Raketen werden bis Montag verkauft

Silvestervorbereitungen in Dresden: Böller und Raketen werden bis Montag verkauft

Mit krachenden Böllern und Raketen begrüßen viele Dresdner das Jahr 2013. Der Verkauf der Knaller läuft in Supermärkten und Verkaufsständen bis zum Montag.

Voriger Artikel
Zum Jolka-Fest: City Management Dresden bringt Einkaufsführer auf Russisch heraus
Nächster Artikel
Dresdner Handwerk blickt optimistisch ins kommende Jahr

Böller- und Raketenverkauf in Dresden.

Quelle: Dominik Brüggemann

Eine große Nachfrage verzeichneten die Verkäufer des Geschäfts Wreesmann in der Mälzerei in Dresden-Pieschen am Freitag.

„Am Morgen standen sie in Schlangen“, berichtete eine Mitarbeiterin. Besonders gefragt seien Raketen und sogenannte Batterien - die einmal gezündet - einige Dutzend Farbeffekte minutenlang in die Luft schießen. Auch die einfachen Böller, Tischfeuerwerk und Knallbonbons fanden ihre Abnehmer. Mit Blick auf Silvester warnt das Landeskriminalamt erneut vor der Nutzung nicht zugelassener Pyrotechnik. Tischfeuerwerk, Rakete und Knaller ohne CE-Kennzeichnung seien tabu.

„Wer nicht geprüfte Feuerwerkskörper verwendet, gefährdet nicht nur die Gesundheit und das Leben Anderer, sondern vor allem sich selbst“, so das LKA. Auf polnischen Märkten in Grenznähe angebotene pyrotechnische Erzeugnisse entsprächen in der Regel nicht den in Deutschland geltenden Vorschriften und Richtlinien, warnte auch die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf.

Das sächsische Umweltministerium warnt vor einer massiven Belastung mit Feinstaub durch Silvesterfeuerwerk. Gerade in den Großstädten werde oft das Hundertfache des sonst in einem Kubikmeter Luft enthaltenen Feinstaubs gemessen, sagte Minister Frank Kupfer (CDU). Er wünsche sich kleinere Feuerwerke in Sachsen. Dies spare auch Abfall und störe auch viele Tiere weniger, die viel geräuschempfindlicher seien als der Mensch. Er selbst wolle komplett auf Silvesterknaller verzichten, sagte er.

dbr/dpa/dapd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.