Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Semperopernball 2013: Zirkus-Umzug durch Dresden findet doch ohne Elefanten statt

Semperopernball 2013: Zirkus-Umzug durch Dresden findet doch ohne Elefanten statt

Der Zirkus-Umzug für den Dresdner Semperopernball am Freitag findet nun doch ohne die angekündigten Elefanten statt. Wie die Organisatoren mitteilten, wurde befürchtet, dass die angekündigten Proteste gegen den Aufzug die Tiere zu sehr provozieren würden.

Voriger Artikel
Tore zum Pillnitzer Park sind wieder geöffnet
Nächster Artikel
Bayer schluckt Dresdner Factoring AG

Der Umzug zum Semperopernball kommt nun doch ohne Elefanten aus (Symbolfoto).

Quelle: Wolfgang Zeyen

Gegner hatten angekündigt, den Umzug mit Trillerpfeifen stören zu wollen.

„An erster Stelle steht die Sicherheit. Würden Elefanten durch Trillerpfeifen oder andere Stressfaktoren zu sehr provoziert, könnten sie zu einer Gefahr werden. Um dieses Risiko auszuräumen, wird auf den Einsatz von Tieren verzichtet“, hieß es in einer Meldung vom Nachmittag.

Ursprünglich sollten die Dickhäuter zusammen mit vielen Artisten ab 16.30 Uhr vom Neumarkt bis zum Theaterplatz ziehen, um den abendlichen Ball einzuläuten. Nun findet der Umzug laut den Organisatoren nur mit Fahnenträgern, Artisten und Kapelle statt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.