Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schwere Geschäfte im Dresdner Hafen - Ohne Elbweg müssten viele Firmen schließen

Schwere Geschäfte im Dresdner Hafen - Ohne Elbweg müssten viele Firmen schließen

Im Frühjahr ging es im Alberthafen Dresden-Friedrichstadt wieder heiß her, berichtet Hafenkapitän Detlef Bütow, der Chef der "Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe GmbH" (SBO).

Voriger Artikel
„Tag des offenen Labors“ lockte zahlreiche Besucher ins Forschungszentrum Dresden-Rossendorf
Nächster Artikel
Immer mehr dicke Kinder: Wenn der Bauch über den Verstand siegt

Ein Kran im Alberthafen verlädt Transformatoren.

So waren 14 Schwerlasttransporte zu verladen - mit Einzelstücken bis 200 Tonnen für das Siemens-Trafowerk Dresden, die Siemens AG Power Generation Görlitz und das Sachsenwerk.

17 Binnenschiffe transportierten 38 Transformatoren, fünf Turbinen, vier Generatoren, drei Motoren, sieben Kühlanlagen und 513 Zubehörkisten für Transformatoren mit einer Gesamttonnage von 5275 Tonnen auf der Elbe nach Hamburg. Zu den Bestimmungsorten gehörten Saudi-Arabien, Abu-Dhabi, Dubai, Spanien, Ukraine, Brasilien, Shanghai, Brunsbüttel und Kiel.

"Diese Verladungen zeigen, wie wichtig die Elbe für den Transport von großen, schweren und sperrigen Gütern des Maschinen- und Anlagenbaus ist", so Bütow. "Diese Güter können nicht mit anderen Verkehrsträgern oder nur unter enormem Aufwand transportiert werden. Ohne eine leistungsfähige Wasserstraße Elbe müssten die Standorte der sächsischen Anlagenbauer geschlossen werden." Auch die exportorientierte tschechische Wirtschaft benötige einen zuverlässigen Zugang zu den Seehäfen. "Deshalb ist es unerlässlich, die Elbe als Transportweg zu erhalten und weiter zu ertüchtigen. DNN

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 14.05.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.