Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schulkinder kommen: Stadt räumt Turnhalle am Terrassenufer

Schulkinder kommen: Stadt räumt Turnhalle am Terrassenufer

Die Stadt hat gestern damit begonnen, die Sporthalle der Schule am Terrassenufer zu räumen. Das teilte die stellvertretende Stadtsprecherin Heike Großmann auf Anfrage der DNN mit. Die Sporthalle war als Notquartier für 40 Asylbewerber genutzt worden.

Dresden. Die Menschen sollen jetzt in kurzfristig akquirierte Wohnungen im Stadtgebiet umziehen, so Großmann.

Damit erfüllt die Stadt ihre Zusage an die Eltern der 89. Grundschule. Die Schule in Niedersedlitz wird saniert, die Kinder wurden bis vor den Herbstferien in einer Ausweichschule in Prohlis an der Boxdorfer Straße unterrichtet. In dem Doppelschulstandort sollten in dem anderen Schulgebäude Asylbewerber untergebracht werden. Das führte zu Protesten bei den Eltern.

Nun werden die Kinder nach dem Ende der Herbstferien ab Montag im Schulgebäude am Terrassenufer unterrichtet. Die Stadt hatte den Eltern zugesichert, dass die Sporthalle bis zum Schulbeginn nicht mehr als Notunterkunft für Asylbewerber genutzt wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ehemaliges Freiraum-Elbtal-Gelände

Die Architektin und Geschäftsfrau Regine Töberich hat der Landeshauptstadt Dresden das für den Bau des Wohnparks "Marina Garden" geplante Grundstück in der Leipziger Vorstadt zur Miete angeboten.

mehr
Mehr aus Lokales
22.09.2017 - 20:56 Uhr

Hannes Drews hat seinen ersten Heimsieg als Trainer vom Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue gefeiert. Drei Tage nach dem 2:0 auf dem Betzenberg gewann sein Team gegen den SV Sandhausen mit 1:0. Den Siegtreffer erzielte Pascal Köpke.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.