Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schönheitskur für den Wallpavillon im Dresdner Zwinger

Schönheitskur für den Wallpavillon im Dresdner Zwinger

Der Wallpavillon im Dresdner Zwinger wird für 4,4 Millionen Euro saniert. Die Arbeiten beginnen in der kommenden Woche und sollen bis Ende 2017 dauern, teilte der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement am Freitag mit.

Voriger Artikel
Freiraum Elbtal geräumt - über 100 Aktivisten beschäftigen die Polizei für fast acht Stunden
Nächster Artikel
Zoo Dresden: Trampeltier Martha feiert 30. Geburtstag

Der Wallpavillion im Dresdner Zwinger (Archiv)

Quelle: dpa

Schäden an der Fassade, dem Dach, den Treppenaufgängen, der Technik und den Grundleitungen im Gebäude machten eine umfangreiche Sanierung notwendig. An der Walltreppe sei ein kompletter Abbruch und Neuaufbau der Treppenanlage erforderlich.  Der Zwinger ist das bekannteste Barockbauwerk Dresdens und ein Wahrzeichen der Stadt. Er war zu Beginn des 18. Jahrhunderts vom sächsischen Kurfürsten August dem Starken für höfische Feste angelegt worden. Heute sind hier mehrere Museen untergebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.