Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Schnee und eisige Temperaturen in Dresden – Winterdienst räumt Haupt- und Nebenstraßen

Schnee und eisige Temperaturen in Dresden – Winterdienst räumt Haupt- und Nebenstraßen

Der Winter hält mit Schneefall und frostigen Temperaturen wieder Einkehr in Dresden. Bei bis zu minus 4 Grad Celsius und einigen Zentimetern Neuschnee räumt der Dresdner Winterdienst seit 3 Uhr in der Nacht die Straßen.

Voriger Artikel
Dresden: Der Zwinger als knallharte Wissenschaft
Nächster Artikel
Dresdnerin hilft in Kinderheimen in Kenia

In vielen Regionen Deutschlands kehrt der Winter zurück. Auch in Dresden schneit es wieder. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Die 51 Mitarbeiter konzentrieren sich mit ihren 44 Fahrzeugen zuerst auf das Streuen gegen Überfrierungen im Hauptstreckennetz, so die Mitteilung.

Schwerpunkte bilden wie üblich die Höhenlagen, Gefällestrecken, Buslinien und Brücken. Im morgendlichen Berufsverkehr gab es keine Störungen, so die Meldung der Stadt. Auch tagsüber soll es winterlich bleiben und weiterhin schneien. Immer wieder ist mit Schneeschauern oder leichtem Griesel zu rechnen. Dennoch rückt der Winterdienst am Dienstag verstärkt ins Nebennetz, um gegen Glätte zu streuen. Bis voraussichtlich 21 Uhr wird die zweite Schicht unterwegs sein.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.