Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schlösserland warnt vor dem Betreten des Großen Gartens und Pillnitzer Schlosspark

Schlösserland warnt vor dem Betreten des Großen Gartens und Pillnitzer Schlosspark

Aufgrund des immer weiter steigenden Elbpegel fordert der Staatsbetrieb Schlösserland Sachsen die Besucher nun auf, den Großen Garten nicht zu betreten. Wegen des durchweichten Erdbodens können Bäume in den Parkanlagen umstürzen.

Voriger Artikel
Deutscher Wetterdienst hebt Unwetterwarnung für Dresden und Sächsische Schweiz auf
Nächster Artikel
Hochwasser: Stadt und Feuerwehr stellen Sandsäcke – mehrere Füllplätze sind eingerichtet
Quelle: Schlösserland Sachsen

Der Betrieb Schlösserland mahnt zur Vorsicht beim Betreten des Großen Gartens, des Pillnitzer Schlossparkes, des Brühlschen Gartens und rund um den Zwingerteich.

phpeaf45da6ac201306031255.jpg

Die Lage in Laubegast und am Blauen Wunder

Zur Bildergalerie

dpa34004c13d21370254514.jpg

Süd- und Ostdeutschland versinken im Hochwasser - und das Regenwetter dauert an. Foto: Andreas Gebert/

Zur Bildergalerie
php8618784067201306031230.jpg

Auch in Cotta beobachten zahlreiche Schaulustige die Wassermassen.

Zur Bildergalerie

Aufgrund der enormen Regenfälle in den vergangenen Tagen sind weite Teile des Großen Gartens überflutet. Besonders die östlichen Gartenbereiche und das Gelände rund um den Kaitzbach stehen unter Wasser. Durch den aufgeweichten Boden haben große Bäume mit flachen Wurzeln teils nicht genügend Stabiliät mehr, einige sind bereits umgestürzt. Im Schlosspark Pillnitz bleiben das Schlossmuseum und das Kunstgewerbemuseum zunächst bis Mittwoch geschlossen. Führungen durch die Museen und den Park finden nicht statt. Der Schlosspark bleibt vorerst geöffnet, Eintritt wird aktuell nicht erhoben. Das Museum Festung Dresden am Terassenufer ist bis auf weiteres geschlossen. Die Dresdner Parkeisenbahn setzt ihren Fahrbetrieb bis auf weiteres aus.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.