Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Schließung des Bürgerbüro Klotzsche nur vorübergehend

Bundesmeldegesetz Schließung des Bürgerbüro Klotzsche nur vorübergehend

Die Schließung des Bürgerbüros in Klotzsche soll nur vorübergehend sein. „Sobald uns das zusätzliche Personal zur Verfügung steht, öffnet das Bürgerbüro Klotzsche wieder und kann zum normalen Dienstbetrieb übergehen“, teilte die Stadtverwaltung Dresden mit.

Voriger Artikel
Abkehr von autogerechter Stadt
Nächster Artikel
Neue Intensiv- und Adipositas-Station entsteht bis 2017
Quelle: Archiv

Dresden. Die Schließung des Bürgerbüros in Klotzsche soll nur vorübergehend sein. „Sobald uns das zusätzliche Personal zur Verfügung steht, öffnet das Bürgerbüro Klotzsche wieder und kann zum normalen Dienstbetrieb übergehen“, teilte die Stadtverwaltung Dresden mit. Am Montag hatte das Rathaus mitgeteilte, dass Bürgerbüro auf unbestimmte Zeit zu schließen. Grund sei das neue Bundesmeldegesetz.

Das neue Gesetz sehe beispielsweise vor, dass für jede An- bzw. Ummeldung einer Wohnung und in Fällen, bei denen eine Abmeldung notwendig ist, eine Bestätigung des Wohnungsgebers vorgelegt werden muss (§ 19 BMG ). Dies betrifft Vermieter oder von ihnen Beauftragte (z. B. Wohnungsverwaltungen, Wohnungseigentümer oder auch Hauptmieter, die untervermieten), heißt es aus dem Rathaus.

Die Angaben zum Vermieter und Eigentümer sind im Melderegister zu speichern. Bei über 90 000 Meldevorgängen im Jahr sei dies ein erheblicher Mehraufwand. Weiterhin ergeben sich bei der Bearbeitung von Melderegisterauskünften neue Pflichten.

Die Anwohner von Klotzsche können in acht Bürgerbüros der Stadt während der regulären Öffnungszeiten, aber auch in den Ortschaften ihre Anliegen erledigen. Das Zentrale Bürgerbüro Altstadt bietet darüber hinaus erweiterte Öffnungszeiten an, so die Stadt. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, haben die Bürger die Möglichkeit, in sieben Bürgerbüros einen Vorsprachetermin telefonisch oder über das Online-Terminmanagement unter www.dresden.de/buergerbueros zu vereinbaren. Im Bürgerbüro Pieschen liegen die bereits in Klotzsche beantragten Personalausweise und Reisepässe zur Abholung bereit.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.