Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Schlammschlacht im Großen Garten: SIB bringt Kanäle auf Vordermann

Schlammschlacht im Großen Garten: SIB bringt Kanäle auf Vordermann

Wahre Schlammberge werden aus dem Neuteich im Großen Garten befördert. Die Baumaßnahme, die auch entsprechende Absperrungen verlangt, findet bei Erholungsuchenden nicht nur Zuspruch.

Aber sie ist notwendig und soll die Gewässerqualität künftig erheblich verbessern. Das Sächsische Immobilien- und Baumanagement (SIB) lässt nicht nur den Neuteich ausbaggern, sondern auch die Kanalkette entlang der Stübelallee entschlammen. Zugleich werden die Gewässer denkmalgerecht saniert und die Uferzonen neu befestigt. Im Juni 2013 hatte das Hochwasser des Kaitzbaches erhebliche Schäden hinterlassen.

Kritik gibt es auch an der Zeitdauer der Arbeiten. Da es zwischendurch heftig geregnet hat, musste die Entschlammung bzw. der Abtransport der Schlammmassen unterbrochen werden. Baufahrzeuge werden noch längere Zeit das Bild bestimmen, denn auch die Wege im Umfeld des Neuteiches sollen instand gesetzt werden. Als Fertigstellungstermin peilt das SIB Ostern 2015 an.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 29.10.2014

G. B.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.